Next Race: 20.Oktober 2018 - 8. Renntag in Waldshut
Renninfos | Anmeldung | Training | Startlisten | Fragen?

22.09.18 Rennen#7 WEIL AM RHEIN – GP BASEL Kartrennen

  • ANMELDUNG | STARTLISTE 
    Veranstaltung: GP BASEL / 7.Renntag der SWISS KARTING LEAGUE Meisterschaft
    Termin:        22.SEPTEMBER 2018
    Kartbahn:      KARTRACELAND WEIL AM RHEIN (bei Basel)
    Adresse:       Hegenheimerstrasse 18 
                   D-79576 Weil am Rhein

    Parkplätzte:
    Vor der Karthalle genügend Parkplätze vorhanden.

    Veranstaltungs-Status

    Gesamtwertung  SWISS KARTING LEAGUE 2018 (Einzelrennen)
    Gesamtwertung  SKL-TEAMTROPHY 2018 (Teamrennen)
    Qualifikation  für Indoor-Karting Europafinale (Indoorkart EM Januar 2018)

    Kart / Material

    Kart           HUBI 8.5 PS / 200 ccm
    Gewicht        Gewichtsausgleich je Kategorie
    eig.Gewichte   Nicht erlaubt
    Vorhanden      Helm, Overall
    Eig.Material   Teilnehmer können eigene Helme, Overall verwenden
    Freiwillig     Handschuhe, Nackenschutz und Rippenschutz empfohlen

    Kategorien:

    Rookie-KID:    Anfängerkategorie für Kinder bis 15 Jahre*
    Rookie-BIG:    Anfängerkategorie ab 16 Jahre*
        
        *Alters- und Gewichtsregeln können individuell von der 
        Rennleitung angepasst werden. In dieser Kategorie geht es 
        vorwiegend um Rennsportluft schnupper und Erfahrungen 
        sammeln zu können
                        
    Junior-Academy bis 16-jährig (Qualifikation für Junior-Elite)
    Junior-Elite   bis 16-jährig (Gewichtsausgleich: 60 Kg*)
    Masters-schwer Gewichtsausgleich bis ca.105 Kg*
    Masters-leicht Gewichtsausgleich bis ca.80 Kg*
    Frauen         Sonderwertung für Frauen bei mind. 6 Teilnehmerinnen
    
         *Gewichtsausgleich: Kann angepasst werden an die 
         vorhandenen Teilnehmer. (Bsp. Masters-schwer: Ist 
         kein Fahrer über 100Kg am Start, so wird auch der 
         Gewichtsausgleich nicht über 100 Kg festgelegt.
    
    Team           Teams à 2 bis 3 (max.6) Teilnehmer 
                   mit Teamgewichtsausgleich*
    
         *Spezielle SKL-Gewichtsausgleichsregel für das Teamrennen
          so dass auch sehr leichte und sehr schwere Fahrer
          teilnehmen können, ohne dass das Team deswegen
          Vor- oder Nachteile hat! Ein 100 Kg Fahrer kann z.Bsp.
          ohne Nachteile in einem Team mitfahren. Ebenso kann 
          ein Leichtgewicht ohne Vorteile in einem Team dabei 
          sein. Das Teamgesamtgewicht zählt. 
          Beispiel: Ist ein Fahrer sehr schwer, kann dafür 
          ein sehr leichter Fahrer das Übergewicht des schweren 
          Fahrers kompensieren, in dem er nur wenig oder
          kein Gewicht mitnehmen muss. 
          Faire Gewichtsregel - faire Rennen - mehr Spass!

    Rennmodus:

    ROOKIE-KIDS    10 Min Training
    ROOKIE-BIG:     5 Min Zeitfahren/Quali
                   15 Min Rennen
    
    JUNIOR-ACADEMY 10 Min Training
    JUNIOR-ELITE:   5 Min Zeitfahren/Quali
                   30 Min Rennen
    
    MastersSchwer  10 Min Training
    MastersLeicht:  5 Min Zeitfahren/Quali
                   35 Min Rennen
    
    Teamrennen:    15 Min Training
    (2-6 Fahrer)    5 Min Zeitfahren/Quali
                  180 Min Rennen (6 Turns / 5 Kart- & Fahrerwechsel)

    Startgebühr:

    Rookies        €  50.00
    Junioren       €  60.00
    HK-leicht      €  70.00
    HK-schwer      €  70.00
    SKL-Teamtrophy € 240.00

    Provisorisches Programm:
    Definitive Startzeiten werden ca. eine Woche vor dem Rennen veröffentlicht

    Trainings Kartraceland Weil am Rhein:
    SO 16.09.18 17:30 SKL-Training
    DI 18.09.18 19:30 SKL-Training
    DO 20.09.18 19:45 Einsteiger Race (auf Anmeldung)
    FR 21.09.18 19:30 SKL-Abschlusstraining
    
    

    ACHTUNG! Dringend pünktlich erscheinen. Das Rennprogramm ist straff und wir haben sehr viele Teilnehmer. Wir können auf verspätet eintreffende Teilnehmer keine Rücksicht nehmen. Wer zu spät eintrifft, muss damit rechnen, dass er das Rennen vom letzten Startplatz aus in Angriff nehmen muss. Beachte bitte: In der Region Basel und an den Grenzübergängen ist am Samstag immer mit hohem Verkehrsaufkommen und entsprechenden Stau-Verzögerungen zu rechnen.

    Renntag 22.09.2018

    ROOKIE-BIG
    09:45 Uhr Spätestens Eintreffen
    10:00 Uhr Registration Ende*
    10:05 Uhr Briefing und Kartauslosung
    10:20 Uhr Start Training 10 Min., Zeitfahren 5 Min. & Rennen 15 Min.
    anschliessend Siegerehrung**
    
    JUNIOR-ELITE / JUNIOR-ACADEMY
    10:00 Uhr Spätestens Eintreffen
    10:15 Uhr Registration Ende*
    10:30 Uhr Briefing und Kartauslosung
    10:50 Uhr Start Training 10 Min., Zeitfahren 5 Min. & Rennen 30 Min.
    anschliessend Siegerehrung**
    
    MASTERS-SCHWER
    11:00 Uhr Spätestens Eintreffen
    11:10 Uhr Registration Ende*
    11:30 Uhr Briefing und Kartauslosung
    12:00 Uhr Start Training 10 Min., Zeitfahren 5 Min. & Rennen 35 Min.
    anschliessend Siegerehrung**
    
    MASTERS-LEICHT
    12:00 Uhr Spätestens Eintreffen
    12:15 Uhr Registration Ende*
    12:20 Uhr Briefing und Kartauslosung
    13:00 Uhr Start Training 10 Min., Zeitfahren 5 Min. & Rennen 35 Min.
    anschliessend Siegerehrung**
    
    ROOKIE-KIDS
    13:00 Uhr Spätestens Eintreffen
    13:20 Uhr Registration Ende*
    13:25 Uhr Briefing und Kartauslosung
    14:05 Uhr Start Training 10 Min., Zeitfahren 5 Min. & Rennen 15 Min.
    anschliessend Siegerehrung**
    
    SKL-TEAMTROPHY
    14:45 Uhr Spätestens Eintreffen
    15:00 Uhr Registration Ende*
    15:30 Uhr Briefing und Kartauslosung
    16:00 Uhr Start Training 15 Min., Zeitfahren 5 Min. & Rennen 180 Min.
    anschliessend Siegerehrung**
    
    *Registration Ende = Bis zu der genannten Uhrzeit
     muss die Startgebühr an der Kartbahnkasse bezahlt
     und bei der SKL-Registration die Anwesenheit
     durch Unterschrift bestätigt sein.
    
    **Die Siegerehrung findet direkt im Anschluss an 
      das Rennen statt. Jeder Teilnehmer geht nach 
      Rennschluss direkt nach vorne beim Zuschauer-
      bereich auf Höhe des Siegerpodestes und hält
      sich für die Rangverkündigung bereit.
    
    Alle Zeitangaben ohne Gewähr. 
    Je nach Anzahl Anmeldungen können sich die Zeiten noch verändern.