NEXT RACE: 03.07.2019 19:00 KARTING-BIATHLON
Anmeldung | Info | Startliste

skl

Allgemein

Toller SKL-Renntag in Waldshut mit Überraschungen und viel Spannung!

Trotz vieler gleichzeitig stattfindender Kartevents, gingen am Samstag beim GP Schwarzwald, dem 2.Lauf der SWISS KARTING LEAGUE 2019, über 60 Kartsportler an den Start. Rookie BIG: Souveräner Sieg für Colin Schuhmacher Das Rennen der Kategorie “ROOKIE-BIG” wurde über 15 Minuten ausgetragen. Der Schweizer Colin Schuhmacher, der sich intensiv auf den Wettkampf vorbereitete, zeigte gleich in den ersten Runden des Trainings, dass er an diesem Tag nur sehr schwer zu schlagen sein wird. Dank der schnellsten…

Allgemein

20.04.2019 – 3. GP Oberaargau Kartrennen im Race-Inn Roggwil

Veranstaltung: GP OBERAARGAU / 1.Renntag der SWISS KARTING LEAGUE 2019 Termin: 20.04.2019 Kartbahn: Race-Inn Adresse: Brunnmatt 50 CH-4914 Roggwil BE   ACHTUNG: Bitte pünktlich eintreffen! Kategorie Eintreffen bis: Rookie-BIG 09:00 Uhr Rookie-KIDS 09:50 Uhr Junioren 09:50 Uhr Masters schwer 10:45 Uhr Masters leicht 11:40 Uhr Teamrennen 13:50 Uhr   Anmeldung ************* Einzel Teamrennen Veranstaltungs-Status ************************ Gesamtwertung SWISS KARTING LEAGUE 2019 (Einzelrennen/Zeitfahren) Gesamtwertung SKL-TEAMTROPHY 2019 (Teamrennen) Qualifikation für EUROPEAN KARTING FINALS (EKF) Kart / Material *****************…

Allgemein

Spannendes Meisterschaftsfinale in Waldshut

Am letzten Samstag fand auf der Kartbahn Waldshut das Meisterschaftsfinale der SWISS KARTING LEAGUE statt. Neben den Tagessiegern konnten zum Saisonabschluss auch die neuen Titelträger der diversen Kategorien geehrt werden. ROOKIE-BIG: Gianlucca Mazzucco (SUI) Der Renntag begann traditionsgemäß mit dem Rennen der Kategorie Rookie-Big (Einsteiger-Kategorie ab 17 Jahre). Gianluca Mazzucco holte dabei nicht nur den Tagessieg und die Zeitfahren-Sonderwertung, sondern auch den Meistertitel, vor Sebastian Romero Franco (COL) und dem leider vor wenigen Wochen verstorbenen…

Allgemein

Zeitplan GP Singen von morgen Samstag ist online!

Über 60 Teilnehmer sind für das Rennen von morgen Samstag in Singen eingeschrieben. Gestartet wird bereits 09:15 Uhr mit dem ersten Rennen der Kategorie ROOKIE-BIG. Der 3.SKL-Renntag endet traditionsgemäss mit dem 3 Stunden Teamrennen bei dem es ca. um 15:15 Uhr um die Podestplätze gekämpft wird. Hier geht es zu den Renninformationen inkl. Zeitplan: http://swiss-karting-league.ch/termine/termine-2018/05-05-18-rennen3-singen-gp-singen-kartrennen/ WICHTIGER HINWEIS: Wie gewohnt bezahlt ihr die Startgebühr an der Kartbahnkasse. Bitte beachtet dabei, dass in Singen keine Kreditkarten verwendet…

Kartrennen

GP Waldshut: Romero verteidigt ROOKIE-BIG Meisterschaftsführung

Das Rennen der Katgerie ROOKIE-BIG wird eine Beute des einheimischen Pawel Iwakine. Der Waldshuter siegt vor Mirco Schoch und Björn Joost. Sebastian Romero verteidigt als Vierter die Gesamtführung in der Meisterschaft. Nach dem erfolgreichen Start der neuen SKL-Kategorie ROOKIE-BIG in Roggwil beim ersten Renntag der SWISS KARTING LEAGUE 2018 boten die Kart-Einsteiger auch beim GP Waldshut wieder tollen Kartrennsport und stellten eindrücklich ihre in den letzten Wochen gemachten Fortschritte unter Beweis. Iwakine schnellster im Zeitfahren…

Kartrennen

GP Oberaargau: Nikles stürmt von Startplatz 6 zum Sieg bei Masters-Schwer

Der starke Rennkartpilot Ilia Drovossekov setzte beim Qualifying zum 1.Rennen der SWISS KARTING LEAGUE 2018 mit der klar schnellsten Rundenzeit eine erste Duftmarke. Hinter dem 20-jährigen Innerschweizer belegten der Jurassier Yvan Montavon und die überraschend starken Beat Gauch (SUI) und Martin Gander (SUI) die nächsten Plätze, während Titelverteidiger Michael Brändle auf dem 15.Rang landete. Im Rennen waren dann aber Daniel Nikles und Reto Zimmerli die Hauptprotagonisten. Gestartet von den Platz 6 und 7 kamen sie…

Kartrennen

Sebastian Häfeli gewinnt hochstehendes Saisonfinale und schnappt sich den Titel

Mit grosser Spannung wurde das Rennen der Junioren erwartet. Nicht nur weil noch drei Fahrer, nur mit wenigen Punkten voneinander getrennt, Chancen auf den Meistertitel hatten. Wie schon beim letzten Rennen, war alles am Start, was im Junioren-Indoorkartsport innerhalb der Schweiz und Süddeutschland Rang und Namen hat. Der 16-jährige Argauer Sebastian Häfeli, Dritter der Gesamtwertung, eroberte sich die Poleposition für das Rennen, wo er schliesslich nichts anbrennen liess und vor Lena Merk (15/GER) und Jonas…

Kartrennen

Dario Sebastianio Rookie Meister mit 6 Siegen in 6 Rennen

Wie bereits während der gesamten Saison war Dario Sebastiano auch beim Saisonfinale in Waldshut das Mass aller Dinge. Der Italiener siegte 8 Sekunden vor David Vrkljan (SUI) und SKL-Debütant Nicolaj Sabo. Damit konnte Dario Sebastiano über seinen ersten Meistertitel jubeln. Colin Künzi und Antonino Pillera schaffen beim Saisonfinale noch den Sprung auf das Meisterschafts-Podest. SKL-Pokalsponsor: www.mithos-sport.com Zeitfahren: Rennen: Gesamtwertung Rang Name Nation Punkte #1 #2 #3 #4 #5 #6 Str1 Str2 1 Dario Sebastiano ITA…

Kartrennen

Trainingsmöglichkeit am Sonntag 15 Uhr in Waldshut

Am diesem Sonntag 19.11.17 gibt es um 15:00 Uhr eine Trainingsmöglichkeit für Swiss Karting League Starter und Interessierte! BITTE UM KURZE ANMELDUNG! In 1 Woche am 25.11.17 findet der letzte Renntag der SWISS KARTING LEAGUE 2017 statt. Die Kategorien Junioren, HK-Leicht und HK-Schwer fahren in umgekehrter Fahrtrichtung. Für die meisten Starter ist dies recht ungewohnt, weshalb wir jedem empfehlen, sich mit einem zusätzlichen Training auf das Finale vorzubereiten. Diesen Sonntag Mittag um 14:00 Uhr gibt…

Kartrennen

SKL-Teamtrophy: Fast&Furious siegt – Spektakulärer Kampf um P3

Am 4.Renntag der SWISS KARTING LEAGUE sorgte das Team Fast&Furious, welches im letzten Rennen den Sieg nur knapp verpasste, für einen überlegen Sieg vor dem ebenfalls einheimischen “Schwoben Express”. Für den grössten Gesprächsstoff sorgten jedoch Lena Merk (Team Rotzlöffel) und Adrian Fricker (Need for Speed) mit ihrer letzten Rennrunde. Erst war es Fricker der direkt in der ersten Kurve der Schlussrunde die vor ihm fahrende Lena Merk attackierte. Rad an Rad bogen die beiden in…