NEXT RACE: 07.12.2019 Karting Biathlon Waldshut
Anmeldung | Info | Startliste

28.09.2019 – GP Basel – 4.SKL Renntag

SWISS KARTING LEAGUE
Kartrennen für Profis und Anfänger
***********************************************

ANMELDUNG ANGÄNGER UND PROFIS:
http://swiss-karting-league.ch/anmeldung-kartrennen/anmeldung-swiss-karting-league/

ANMELDUNG TEAMRENNEN:
http://swiss-karting-league.ch/anmeldung-kartrennen/anmeldung-skl-teamtrophy-teamanmeldung/

Veranstaltung:
——————-
+ GP BASEL
+ Termin: Samstag, 28.September 2019
+ Kartbahn: Kartraceland Weil am Rhein
+ Adresse: Hegenheimerstrasse 18, D-79576 Weil am Rhein

Kart / Material
——————-
+ Kart: Karts werden zur Verfügung gestellt
+ Gewicht: Gewichtsausgleich je Kategorie
+ eig.Gewichte: Nicht erlaubt (ausgenommen Gewichtswesten bis max.10 Kg.)
+ Vorhanden: Helm, Overall
+ Eig.Material: Teilnehmer können eigene Helme, Overall verwenden
+ Freiwillig: Handschuhe, Nackenschutz und Rippenschutz empfohlen

Kategorien:
—————-
+ Rookie-KID: Anfängerkategorie für Kinder bis 15 Jahre*
+ Rookie-BIG: Anfängerkategorie ab 16 Jahre*

****
*Alters- und Gewichtsregeln können individuell von der Rennleitung angepasst werden. In dieser Kategorie geht es vorwiegend um Rennsportluft schnupper und Erfahrungen sammeln zu können
****

+ Junior-Academy bis 16-jährig (Qualifikation für Junior-Elite)
+ Junior-Elite bis 16-jährig (Gewichtsausgleich: 60 Kg*)
+ Masters-schwer Gewichtsausgleich bis ca.105 Kg*
+ Masters-leicht Gewichtsausgleich bis ca.80 Kg*
+ Frauen Sonderwertung für Frauen bei mind. 6 Teilnehmerinnen

****
*Gewichtsausgleich: Kann angepasst werden an die vorhandenen Teilnehmer. (Bsp. Masters-schwer: Ist kein Fahrer über 100Kg am Start, so wird auch der Gewichtsausgleich nicht über 100 Kg festgelegt.
****

+ Team: Teams à 2 bis 3 (max.6) Teilnehmer
mit Teamgewichtsausgleich*

****
*Spezielle SKL-Gewichtsausgleichsregel für das Teamrennen so dass auch sehr leichte und sehr schwere Fahrer teilnehmen können, ohne dass das Team deswegen Vor- oder Nachteile hat! Ein 100 Kg Fahrer kann z.Bsp. ohne Nachteile in einem Team mitfahren. Ebenso kann ein Leichtgewicht ohne Vorteile in einem Team dabei sein. Das Teamgesamtgewicht zählt. Beispiel: Ist ein Fahrer sehr schwer, kann dafür ein sehr leichter Fahrer das Übergewicht des schweren Fahrers kompensieren, in dem er nur wenig oder kein Gewicht mitnehmen muss. Faire Gewichtsregel – faire Rennen – mehr Spass!
****

Rennmodus:
——————
– ROOKIE-KIDS & ROOKIE-BIG:
10 Min Training
5 Min Zeitfahren/Quali
15 Min Rennen

– JUNIOR-ACADEMY & JUNIOR-ELITE
10 Min Training
5 Min Zeitfahren/Quali
30 Min Rennen

– MastersSchwer & MastersLeicht
10 Min Training
5 Min Zeitfahren/Quali
35 Min Rennen

– Teamrennen (2-6 Fahrer)
15 Min Training
5 Min Zeitfahren/Quali
180 Min Rennen (6 Turns / 5 Kart- & Fahrerwechsel)

Startgebühr:
—————–
+ Rookies € 50.00
+ Junioren € 60.00
+ HK-leicht € 70.00
+ HK-schwer € 70.00
+ SKL-Teamtrophy € 240.00

Programm:
———————————–

ROOKIE-BIG
09:30 Uhr Registration (spätestens Eintreffen)
10:00 Uhr Briefing und Kartauslosung
10:15 Uhr Start Training, Zeitfahren
10:35 Uhr Rennen 15 Min.
anschliessend Siegerehrung

JUNIOREN
10:00 Uhr Registration (spätestens Eintreffen)
10:35 Uhr Briefing und Kartauslosung
11:00 Uhr Start Training, Zeitfahren
11:20 Uhr Rennen 30 Min.
anschliessend Siegerehrung

MASTERS-SCHWER
11:00 Uhr Registration (spätestens Eintreffen)
11:25Uhr Briefing und Kartauslosung
12:00 Uhr Start Training, Zeitfahren
12:20 Uhr Rennen 35 Min.
anschliessend Siegerehrung

MASTERS-LEICHT
12:00 Uhr Registration (spätestens Eintreffen)
12:30Uhr Briefing und Kartauslosung
13:00 Uhr Start Training, Zeitfahren
13:20 Uhr Rennen 35 Min.
anschliessend Siegerehrung

ROOKIE-KIDS
13:00 Uhr Registration
13:25 Uhr Briefing und Kartauslosung
14:00 Uhr Start Training, Zeitfahren
14:20 Uhr Rennen 15 Min
anschliessend Siegerehrung

SKL-TEAMTROPHY
14:00 Uhr Registration
14:15 Uhr Letzte Teamnennung möglich
14:45 Uhr Briefing und Kartauslosung
15:00 Uhr Start Training, Zeitfahren
15:30 Uhr 3 Stunden Rennen
18:35 Uhr Siegerehrung