mithos-sport

nathan neuhaus

Kartrennen

GP Waldshut – Pirmin Zimmerli siegt bei den Junioren-Elite – Lena Merk weiterhin Gesamtführende

Für die Saison 2018 wurde bei den Junioren die „ELITE“-Gruppe eingeführt. Im ersten Jahr umfasst die neu geschaffene Kategorie ausschliesslich Teilnehmer die bereits über viel Erfahrung verfügen und sich in der Vergangenheit als regelmässige Siegfahrer beweisen konnten. Jeder kann jeden schlagen, heisst das Moto dieser Nachwuchspiloten, denen mit der bald 14-jährigen Waldshuterin Lena Merk auch ein Mädchen angehört. Am letzten Samstag beim 2.Renntag der SWISS KARTING LEAGUE kam es, wie schon beim Saisonauftakt zu einem…

Kartrennen

GP Oberaargau: Lena Merk schnappt sich Tagessieg bei JUNIOR-ELITE

Die Junioren wurden für die neue Saison in zwei neue Gruppen unterteilt. In der Kategorie Junior-Elite treten die stärksten Nachwuchsfahrer gegeneinander an. Nathan Neuhaus, zweiter der European Karting Finals schnappte sich im Qualifying mit einer blitzsauberen Runde die Poleposition für das nachfolgende Rennen. Knapp dahinter folgten der Berner Oberländer Pirmin Zimmerli und Malakai Lais aus Deutschland. Beim Start konnte sich Zimmerli an die Spitze setzen, sah sich aber schon bald von Polesetter Neuhaus unter Druck…

European Karting Finals

EUROPEAN KARTING FINALS – Schweizer Doppelsieg bei den Junioren

Der Schweizer Sebastian Häfeli wird erster EKF-Champion. Der 16-jährige Aargauer siegt vor dem Jurassier Nathan Neuhaus (13). Dritter wird der Deutsche Maximilian Schneider (14). Mit Pirmin Zimmerli fährt ein weiterer Schweizer nur hauchdünn am Podest vorbei. Der erst 12-jährige Berner Oberländer musste sich mit der schnellsten Rundenzeit des gesamten Renntages trösten. Roggwil BE / ekf – Im Motorsportzentrum Race-Inn fanden am Sonntag 04.Februar die ersten European-Karting-Finals (EKF) der Kategorien Junioren und Masters statt. Der Renntag…

Kartrennen

Sebastian Häfeli gewinnt hochstehendes Saisonfinale und schnappt sich den Titel

Mit grosser Spannung wurde das Rennen der Junioren erwartet. Nicht nur weil noch drei Fahrer, nur mit wenigen Punkten voneinander getrennt, Chancen auf den Meistertitel hatten. Wie schon beim letzten Rennen, war alles am Start, was im Junioren-Indoorkartsport innerhalb der Schweiz und Süddeutschland Rang und Namen hat. Der 16-jährige Argauer Sebastian Häfeli, Dritter der Gesamtwertung, eroberte sich die Poleposition für das Rennen, wo er schliesslich nichts anbrennen liess und vor Lena Merk (15/GER) und Jonas…

Kartrennen

Junioren: Heimsieg für Malakai Lais

Die Junioren Kategorie war durch einen unglaublich spannenden Kampf um den Tagessieg geprägt. Die einheimischen Fahrer Luis Marx und Malakai Lais belegten im Qualifying die ersten beiden Plätze, während Meisterschaftsleader Nathan Neuhaus nur wenige Tausendstel dahinter den 3.Startplatz, vor seinen ersten Verfolgern, Sebastian Häfeli und Pirmin Zimmerli eroberte. Während des Rennens blieben die ersten Vier Fahrer bis zum Schluss zusammen. Schliesslich siegte Malakai Lais, vor Luis Marx und Nathan Neuhaus. Sebastian Häfeli als Vierter lag…

Kartrennen

GP Schaffhausen: Nathan Neuhaus mit konstanter Fahrt zum Sieg und Meisterschaftsführung

Beim Qualifying der Junioren Kategorie fuhr sich Pirmin Zimmerli in die Pole Position, doch dahinter lauerte das Westschweizer Talent Nathan Neuhaus. Kurz nach dem Start, konnte der als Schnellstarter bekannte Pirmin eine kleine Lücke herausfahren, Nathan schloss jedoch wieder auf und auch Jonas Uhlenbrock fand nochmals kurzzeitig Anschluss an die Spitze. Nach rund 10 Minuten kam es zum Positionswechsel, Nathan Neuhaus übernahm die Führung und fuhr sogleich einige Zehntel Vorsprung heraus, was schliesslich bereits die…

Kartrennen

GP BASEL: Beinahe Sensation beim 1.Renntag der SWISS KARTNÎNG LEAGUE

Am Samstag startete die SWISS KARTING LEAGUE mit dem GP Basel in ihre zweite Saison. Über 30 Teilnehmer kämpften um Podestplätze und Meisterschaftspunkte. Nach den vier Einzelkategorien wurde der Renntag mit einem packenden und bis zum Schluss spannenden 3 Stunden Teamrennen abgeschlossen. Beinahe wäre es dabei zu der ersten riesigen Überraschung gekommen, doch Sebastian Häfeli sorgte nach einer packenden Aufholjagd, dass das favorisierte Team Rotzlöffel-Waldshut, nur wenige Minuten vor Schluss, letztendlich doch noch als Sieger…