Next Race: 20.Oktober 2018 - 8. Renntag in Waldshut
Renninfos | Anmeldung | Training | Startlisten | Fragen?

nicolas vernez

Kartrennen

GP Oberaargau: Nikles stürmt von Startplatz 6 zum Sieg bei Masters-Schwer

Der starke Rennkartpilot Ilia Drovossekov setzte beim Qualifying zum 1.Rennen der SWISS KARTING LEAGUE 2018 mit der klar schnellsten Rundenzeit eine erste Duftmarke. Hinter dem 20-jährigen Innerschweizer belegten der Jurassier Yvan Montavon und die überraschend starken Beat Gauch (SUI) und Martin Gander (SUI) die nächsten Plätze, während Titelverteidiger Michael Brändle auf dem 15.Rang landete. Im Rennen waren dann aber Daniel Nikles und Reto Zimmerli die Hauptprotagonisten. Gestartet von den Platz 6 und 7 kamen sie…

Kartrennen

HK-Schwer: Sascha Köhlitz mit souveränem Heimsieg

Bei der Kategorie HK-Schwer überzeugte der Einheimische Sascha Köhlitz bereits im Qualifying, welches er knapp zwei Zehntel vor Roger Oswald und dem Baselbieter Meisterschaftsleader Michael Brändle gewinnen konnte. Wenige Runden nach dem Start, setzte sich Köhlitz ab und landete schliesslich einen klaren Start-Ziel Sieg. Dahinter erreichte Roger Oswald, der nur hauchdünne die schnellste Rennrunde verpasste, den Zweiten Schlussrang. Dritter wurde Michae Brändle, der in der Meisterschaft weiterhin die Leaderposition innehält. Ergebnis GP Weil am Rhein,…

Kartrennen

GP Schaffhausen: Michael Brändle mit zweitem Saisonsieg und Meisterschaftsführung

Bereits zum Saisonstart dominierte Michael Brändle die Kategorie HK-Schwer nach Belieben. Letzten Samstag wiederholte er auf der Kartbahn Alemannenring dieses Kunststück beim GP Schaffhausen. Sah es im WarmUp und zu Beginn des Qualifyings noch danach aus, als ob es für den Basler Nachwuchsfahrer noch eng werden könnte, zeigte Brändle dann beim Rennen sein Potenzial und zog auf und davon. In Abwesenheit der Meisterschaftsführenden Reto Zimmerli und Yvan Montavon, siegte Brändle vor dem erstaunlichen Antonio Marucci und…

Ausland

Toller Sport beim Schwarzwald-Cup in Waldshut

Der Saisonstart beim Schwarzwald-Cup war ein voller Erfolg. Zahlreiche Rennfahrer der verschiedenen Altersklassen, aus dem Süddeutschen Raum und der Schweiz lieferten sich packende Rennen. Auch zahlreiche Swiss Karting League Kartsportler waren mit dabei und zeigten in den verschiedenen Kategorien ihre Klasse. In der Kategorie A siegte Pirmin Zimmerli, Sebastian Häfeli kletterte am Rennende der Kategorie B auf als Zweiter auf das Podest und Lena Merk glänzte mit einem souveränen Start-Ziel-Sieg. Im abschliessenden Teamrennen siegte das…