mithos-sport

Schwarzwald-Cup: Spannender Saisonauftakt in Waldshut mit 1,5 Schweizer Siegen

Siegerehrung 3 Stunden Teamrennen Süddeutsche Hallenkart Meisterschaft 2016 in WaldshutSiegerehrung 3 Stunden Teamrennen Süddeutsche Hallenkart Meisterschaft 2016 in Waldshut
Pirmin Zimmerli gewinnt Kartrennen in Waldshut Pirmin Zimmerli gewinnt 1. Lauf zum Schwarzwald Cup 2016 in Waldshut

Zum Auftakt der Hallenkart-Rennsaison gab es für Schweizer Kartfahrer gleich mehrere Podestplätze zu vermelden. Den Auftakt machte der letztjährige Rookie-Meister Pirmin Zimmerli (10 Jahre), der in einem hartumkämpften Rennen als Sieger der Kategorie A (bis 15 Jahre / 50 Kg. Gewichtsausgleich) hervor ging. In der Gruppe B (bis 15 Jahre / 60 Kg) holt Sebastian Häfeli Rang 2, während Michael Brändle in Gruppe D (ab 15 Jahre) Rang 3 und Silvan Tomasi in Gruppe E (ab 18 Jahre) Rang 2 belegen. Bei den Senioren (Gruppe F ab 33 Jahre) schafft es Hannes Mahler ebenfalls auf den ausgezeichneten 2.Rang.

Halber Schweizer Sieg beim 3 Stunden Teamrennen

Im 3 Stunden Teamrennen, welches zur Süddeutschen Hallenkartmeisterschaft zählt, gewinnt das Team EICHBERG.COM mit Hannes Mahler (SUI) und Reinhold Merkt (GER), vor den Youngsters von ROTZLÖFFEL WALDSHUT mit der starken Einheimischen Lena Merk (14) und den Schweizern Silvan Tomasi (20), Sebastian Häfeli (15) und Pirmin Zimmerli (10). Auf Rang 3 folgte das deutsche Team KART&FUN 1 aus Neckartenzlingen.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*