mithos-sport

Lena Merk und Christian Krause gewinnen die 1.SKL-Teamtrophy

Ergebnis SKL-Teamtrophy Waldshut 19.11.16

Die erstmals ausgetragene SKL-Teamtrophy mit speziellen Gewichtsausgleichs-Reglement, wurde mit einem 15 Minuten WarmuUp/Zeitfahren und dem 100 Minuten Teamrennen ausgetragen. Das Duo Lena Merk/Christian Krause setzte sich bereits nach dem Zeitfahren knapp an die Spitze des Feldes. Auf Startplatz zwei, nur knappe 8 Hunderstel zurück, platzierte sich das Team Huracan (Linus und Mathias Griese), vor dem Basilea Racing Team (Renato und Roger Basler) und dem Team SwissPower mit Michael Brändle und Farbrizio Märki.

Krause/Merk (Lena Merk) und das Basilea Racing Team (Renato Basler) lieferten sich nach dem Start ein spannendes Duell. Dahinter kämpften Swiss Power und das Team Huracan mit Linus Griese am Steuer, um die weiteren Plätze.

Während der 100 Rennminuten kam es zu sehr vielen Positionswechseln, wodurch sich für alle Beteiligten sowie den anwesenen Zuschauern ein aussergewöhnlich spannender Rennverlauf bot. Einzig an der Spitze war bereits vor Rennhälfte alles klar. Krause/Merk, im ersten Stint noch auf Rang 2 zurück gefallen, setzten sich alsbald wieder an die Spitze und bauten ihren Vorsprung kontinuierlich aus.

Das Team Cool Runnings, mit Maximilian Hag und Nico Milkau, arbeitete sich von Startplatz sechs Schritt umd Schritt nach vorne und schaffte es schliesslich auf den zweiten Schlussrang, vor Swiss Power (Brändle/Märki) und den Kolbenfressern mit Martin Wyss und Reto Zimmerli.

Ergebnisse:

Zeitfahren:
1.The Beauty and the Beast 29.920 Sek., 2.Team Huracan +0.086, 3.Basilea Racing Team +0.101, 4.Swiss Power +30.050, 5.Kolbenfresser +0.185, 6.Cool Runnings +0.208, 7.Swiss Karting Academy +0.323, 8.Die Studenten +0.428, 9.The Different +0.455

100 Minuten Teamrennen:
1.The Beauty and the Beast, 2.Cool Runnings +29.195 Sek., 3.Swiss Power +1 Runde, 4.Kolbenfresser, 5.Die Studenten, 6.Team Huracan, 7.The Different +2 Runden, 8.Basilea Racing Team, 9.Swiss Karting Academy +5 Runden.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*