Next Race: 20.Oktober 2018 - 8. Renntag in Waldshut
Renninfos | Anmeldung | Training | Startlisten | Fragen?

GP Oberaargau: Nicolas Jarchow überlegener Sieger der Kategorie Masters-Leicht

Start zum Rennen der Masters-Leicht beim GP Oberaargau in Roggwil

Der 18-jährige Nicolas Jarchov zeigte bereits im Zeitfahren, dass der Sieg beim Saisonauftakt in der Kategorie “Masters-Leicht” vor allem über ihn führen wird. Mit einer Zeit von 44,485 Sekunden gewinnt der süddeutsche Nachwuchspilot das Zeitfahren vor dem Kroaten Boris Slijvic (44.635) und dem Schweizer Thierry Mäder (44.826). Titelverteidiger Renato Basler und Vizemeister Thomas Kühnis landeten auf den Rängen 7 und 10.

Beim 20-Runden Finallauf setzten sich Jarchov und Slijvic rasch vom Rest des Feldes ab. Dahinter zeigten Basler und Kühnis beeindruckende Aufholjagten, die sie bis auf Rang 3 (Basler) und 4 (Kühnis) nach vorne brachten. Auch Silvio Böhm konnte sich als starker Fünfter vom grossen Mittelfeld absetzen.

Ergebnis GP Oberaargau 24.02.2018 Kat.Masters Leicht:
1.Nicolas Jarchov GER 20 Runden, 2.Boris Slijvic CRO +8.408 Sek., 3.Renato Basler (SUI) +20.888, 4.Thomas Kühnis (SUI) +21.575, 5.Silvio Böhm (GER) +29.515. Klassiert: 24

MASTERS-LEICHT – Ergebnisse – Kartmeisterschaft

 

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*